April 14 2014

I run Boston

2014_bm_course_map

Es wird gut, es wird schnell, es wird gigantisch. Boston Marathon 2014 und ich bin dabei. Neben vielen schnellen Leuten will ich beim zweiten Marathon eine neue Bestzeit. Das Feld ist stark besetzt. Da kann ich aktuell nur hinter her laufen, aber es motiviert auch. Nicht nur schnelle Afrikaner, sondern auch schnelle Amerikaner. Das Feld wird bewusst schnell gehalten. So muss man, um in Boston starten zu dürfen, mind. eine 3:05h laufen (für die Altersgruppe 18-34 Jahre). Ich hoffe ich finde eine gute Gruppe, in der ich lange mit rollen kann bevor es ernst wird. Das Feld ist gut besetzt, wie man in folgender Auflistung sehen kann:

MEN PERSONAL BEST COUNTRY
Dennis Kimetto 2:03:45 (Chicago 2013) CR KEN
Lelisa Desisa 2:04:45 (Dubai, 2013) ETH
Gebregziabher „Gebre“ Gebremariam 2:04:53 (Boston, 2011) ETH
Markos Geneti 2:04:54 (Dubai, 2012) ETH
Ryan Hall 2:04:58 (Boston, 2011) USA
Wilson Chebet 2:05:27 (Rotterdam, 2011) KEN
Tilahun Regassa 2:05:27 (Chicago, 2012) ETH
Shami Dawud 2:05:42 (Dubai, 2012) ETH
Eric Ndiema 2:06:07 (Amsterdam, 2011) KEN
Frankline Chepkwony 2:06:11 (Eindhoven, 2012) KEN
Micah Kogo 2:06:56 (Chicago, 2013) KEN
Adil Annani 2:07:43 (London, 2012) MAR
Paul Lonyangata 2:07:44 (Xiamen, 2013) KEN
Joel Kimurer 2:07:48 (Gongju, 2013) KEN
Lusapho April 2:08:32 (Hannover, 2013) CR RSA
Abdi Abdirahman 2:08:56 (Chicago, 2006) USA
Mebrahtom Keflezighi 2:09:08 (Houston, 2012) USA
Brett Gotcher 2:10:36 (Houston, 2010) USA
Mathew Bowen 2:10:57 (Rennes, 2013) KEN
Jason Hartmann 2:11:06 (Chicago 2010) USA
Nicholas Arciniaga 2:11:30 (Houston, 2011) USA
Vitaliy Shafar 2:11:52 (Frankfurt, 2013) UKR
Jeffrey Eggleston 2:12:03 (Chicago, 2012) USA

Der Kurs ist wellig, aber bestzeitenfähig. Keine Bestenlistenstrecke, da Point-To-Point Kurs und zu großes Gefälle. Aber mein zweiter Marathon und was für einer, soll ein schneller werden.

BM_elevation_profile

 

Der Start der Frauen wird 9:35 und der, der Männer 10:00 Ortszeit sein. Zeitverschiebung zu MEZ +6h.

Einen Livestream wird es hier geben: http://watchlive.baa.org/.

Ein Live-Tracking alle 5km auf der offiziellen Boston-Marathon Seite am Wettkampftag: http://www.baa.org/races/boston-marathon.aspx